Ballsport

Fitness+Fun

Jazz-Tanz

Leichtathletik

Tischtennis

Turnen
+ +

Turnen / Wettkampf

Jahrgang 2001-2004 (Pflicht)

In dieser Gruppe trainieren die ältesten „Pflicht-Mädels“ der TG Weilbach.

Was bedeutet nun aber „Pflicht-Mädels“?

Es ist eigentlich ganz einfach zu verstehen... Das Gerätturnen untergliedert sich in zwei Kernbereiche:

1.   Die Pflichtübungen und
2.   Die Kür modifiziert (KM)

In dieser Gruppe werden die Pflichtstufen trainiert.

In den Pflichtstufen sind an den vier Turngeräten (Sprung, Barren, Balken und Boden) Elemente in einer bestimmten Reihenfolge festgelegt. Variieren kann und darf man hier nicht. Der Kreativität sind allerdings keine Grenzen gesetzt, so darf man beispielsweise seit 2012 eine eigene Bodenmusik wählen und die Übung mit Posen und tänzerischen Passagen füllen. Die Mädels machen dies besonders gern und haben Spaß daran, immer wieder eigene Ideen einzubringen und ihre Trainerin zu unterstützen.

Zweimal in der Woche kommen diese Mädchen zum Turnen um ihre Übungen einzustudieren und zu festigen. Trainiert werden sie von Alina Fenkl.

Aber auch in dieser Gruppe fehlt die Abwechslung nicht. Zwischen den Pflichtübungen und den darin vorkommenden Elementen stehen höhere Elementen fest auf dem Trainingsplan und die Mädels verzeichnen immer neue Erfolge.

Auf Wettkämpfen ist die Gruppe regelmäßig vertreten und freut sich über gute Platzierungen.

Trainingszeiten

Wochentag Uhrzeit Angebot Leiter/Trainer Wo
Mittwoch 16:00—18:30 Wettkampfturnen Mädchen
Jahrgang 2001-2004 I + II
Alina Fenkl Jahnturnhalle
Weilbach, Raunheimer Straße 33
Freitag 14:30—16:30 Wettkampfturnen Mädchen
Jahrgang 2001-2004 I
Alina Fenkl Jahnturnhalle
Weilbach, Raunheimer Straße 33
16:30—18:30 Wettkampfturnen Mädchen
Jahrgang 2001-2004 II
Alina Fenkl Jahnturnhalle
Weilbach, Raunheimer Straße 33

Diese Seite wurde 2191 mal aufgerufen

+ +